Einkaufsbedingungen

Einkaufsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle kommerziellen Transaktionen in unserem virtuellen Geschäft myarmelle.com.

Bitte lesen Sie die vorliegenden Einkaufsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Bestellung aufgeben. Wenn Sie nicht mit allen Einkaufsbedingungen einverstanden sind, sollten Sie keine Bestellung aufgeben.

Inhalte und Informationen auf der Website

myarmelle.com behält sich das Recht vor, das auf der Website angebotene, kommerzielle Angebot (Änderungen an Produkten, Preise, Werbeaktionen und andere kommerziellen und Dienstleistungsbedingungen) jederzeit zu ändern, ohne dass sich diese Änderungen auf die bereits getätigten Bestellungen auswirken. myarmelle.com bemüht sich im Rahmen seiner Möglichkeiten, die in der Website enthaltenen Informationen wahrheitsgemäß und ohne typografische Fehler anzubieten. Für den Fall, dass zu irgendeinem Zeitpunkt ein nicht willentlicher Fehler dieser Art auftreten sollte, wird dieser sofort korrigiert.

Die Inhalte der myarmelle.com-Website können zeitweise vorläufige Informationen zu einigen Produkten enthalten. Für den Fall, dass die zur Verfügung gestellten Informationen nicht den Eigenschaften des Produkts entsprechen, hat der Kunde das Recht, seinen Kauf ohne Kosten für sich zu widerrufen.

Verkaufssystem

Um einen Kauf zu tätigen, kann der Benutzer zwischen mehreren Möglichkeiten wählen, uns seine Bestellung zu senden:

  1. Durch unseren Online-Shop
  2. Per E-Mail an [email protected]

Anwendbare Steuern

Die Preise der Produkte, die auf der Website von myarmelle.com angezeigt werden, enthalten die gesetzliche vorgeschriebene Mehrwertsteuer

Zahlungsmethode

Bei der Bestellung kann der Kunde die Bezahlungsmodalität für seine getätigten Einkäufe frei wählen; per Kartenzahlung; per Vorabüberweisung; per Nachnahme in den für diese Modalität verfügbaren geografischen Gebieten; oder andere analoge Mittel. In bestimmten Fällen und um möglichen Betrug zu verhindern, behält sich myarmelle.com das Recht vor, eine bestimmte Zahlungsart von einem Kunden zu verlangen, falls die Identität des Käufers nicht zuverlässig nachgewiesen wird.

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeitenan , Ihre Zahlungen zu tätigen:

  1. Kredit- oder Debitkarte (VISA, MasterCard oder VISA Electron).

Wir haben ein sicheres Zahlungsgateway dank unserer Zusammenarbeit mit der Firma Stripe. Diese ist nach PCI Service Provider Level 1 zertifiziert, der strengsten Zertifizierungsstufe, die in der Zahlungsbranche verfügbar ist. Sie werden nach den notwendigen Informationen gefragt, um die Zahlung vornehmen zu können. ARMÈLLE hat keinen Zugriff auf Ihre sensiblen Kartendaten.

  1. Überweisung

Wenn Sie sich für diese Zahlungsmethode entscheiden, werden Ihnen unsere Daten angezeigt, die Sie brauchen, um die Überweisung oder Einzahlung vorzunehmen. Die Überweisung muss innerhalb von 2 Werktagen ab dem Datum der Bestellung erfolgen, andernfalls wird die Bestellung storniert.

Form, Kosten und Lieferzeit

Der Kunde kann die Versandart unter den dafür Vorgesehenen für seinen Versandbereich auswählen. Sie sollten bedenken, dass Lieferzeiten, Servicequalität, Lieferort und Kosten je nach Transportart unterschiedlich sein können.

myarmelle.com versendet die Bestellungen an seine Kunden mit verschiedenen Transportunternehmen mit anerkanntem nationalem und internationalem Prestige. Das Lieferdatum an die Kundenadresse hängt von der Verfügbarkeit des gewählten Produkts und des Versandbereichs ab. Die voraussichtlichen Transportzeiten finden Sie im entsprechenden Bereich unserer Website. Vor der Bestätigung seiner Bestellung wird der Kunde über Versandkosten und Transportzeiten informiert. Im Falle von Abweichungen benachrichtigt myarmelle.com den Kunden per E-Mail über die Abweichung und der Kunde kann in diesem Falle seine Bestellung ohne weitere Kosten stornieren.

Standardversand

Lieferung innerhalb von 4-6 Werktagen € 5

Express Versand

Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen € 12

Die Versandkosten gelten für den Versand innerhalb der EU. Der Verkauf und Versand über unseren Online-Shop erfolgt ausschliesslich innerhalb der EU.
Interessenten aus Nicht-EU-Ländern  können uns gerne unter [email protected] kontaktieren.

Rechte und Rückgaberecht des Käufers

myarmelle.com informiert über die voraussichtlichen Lieferfristen für Bestellungen.

myarmelle.com garantiert Kunden, die den Status von Verbrauchern besitzen, die Rechte, die ihnen durch das gesetzlich festgelegte Real Dekret 1/2007 vom 19. November zustehen. Die Produkte, die von mayarmelle.com verkauft werden und von Kunden, die den gesetzlich festgelegten Status eines Verbrauchers erfüllen, gekauft werden, und sofern es sich um Vorgänge handelt, die dem gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsrecht unterliegen, können innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen ab Empfang der Bestellung zurückgegeben werden, um vom Verkaufsvertrag zurückzutreten. Der Kunde wird myarmelle.com innerhalb der festgelegten Frist und über eines der gesetzlich zugelassenen Mittel darüber informieren, dass er von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen will. Der Kunde trägt die Rücksendekosten.

Der Kunde kann jeden Artikel, den er rechtskonform gekauft hat, zurückgeben – jederzeit, sofern das Produkt neu und nicht gebraucht ist (aus hygienischen Gründen und aufgrund des empfindlichen Materials), im perfekten Zustand ist und mit allen Etiketten versehen, sich in seiner Originalverpackung befindet. In diesen Fällen wird myarmelle.com das für den Kauf bezahlte Geld per Kreditkarten-Gutschrift, per Banküberweisung auf das vom Kunden angegebene Konto oder per Gutschrift auf sein Konto innerhalb maximal 14 Tagen, ab Empfang des Produktes und sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, erstatten.

Sollte ein anderes, als vom Kunden bestelltes, Produkt versehentlich von myarmelle.com geliefert werden, dann wird dieses zurückgenommen und das korrekte Produkt wird ohne zusätzliche Kosten an den Käufer geliefert.

Bei Vorfällen im Zusammenhang mit der Rückgabe von Artikeln aus unserem Geschäft können Sie sich per E-Mail über [email protected] an unsere Kundendienstabteilung wenden. Ansprüche, die von Kunden, die den Status von Verbrauchern gemäß den geltenden Rechtsvorschriften haben, gestellt werden könnten, werden vom Kundenservice von myarmelle.com behandelt und können an alle in diesem rechtlichen Hinweis angegebenen Kontaktdaten gesendet werden. Sie werden mit entsprechenden Medien und innerhalb einer maximalen Frist von 30 Tagen beantwortet. Im Falle einer Reklamation oder Ablehnung durch myarmelle.com, kann sich der Verbraucher an die Verbraucherorganisationen seiner Region wenden oder an die Plattform des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verordnung (EU) 524/2013 vom 21. Mai zur Beilegung von Online-Verbraucherrechtsstreitigkeiten (http://ec.europa.eu/odr).

Pflichten des Kunden

Der Kunde erklärt, dass er volljährig ist und über ausreichende Kapazitäten für die betreffende Handlung verfügt; er ist jederzeit verpflichtet, genaue Informationen über die in den Benutzerregistrierungsformularen oder in der Bestellabwicklung angeforderten Daten bereitzustellen und diese stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Ebenso verpflichtet es sich, seine persönlichen Zugangscodes zu unserer Website vertraulich und mit größter Sorgfalt zu führen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Zustellung der Bestellung unter Angabe einer Lieferadresse zu ermöglichen, an der Ware innerhalb der üblichen Auslieferungszeiten empfangen werden kann. Im Falle der Nichterfüllung seitens des Kunden übernimmt myarmelle.com keine Verantwortung für die Verzögerung oder Unzustellbarkeit der Lieferung der vom Kunden gewünschten Bestellung.

Anwendbare Gesetzgebung und zuständige Gerichtsbarkeit

Die Einkäufe auf myarmelle.com unterliegen den spanischen Gesetzen. Im Falle eines Konflikts oder einer Diskrepanz ist die anwendbare Rechtsprechung diejenige, die den geltenden Verfahrensnormen entspricht.